Siehe Fotos (2)

LE TAC : TRAIN DE L'ANDORGE EN CÉVENNES

Kleine Eisenbahn, Sonderzüge Um Saint-julien-des-points
Ab :  4 Erwachsene
  • Dieser kleine schmalspurige Touristenzug wurde von leidenschaftlichen Freiwilligen wieder in Betrieb genommen. Die Strecke nutzt die Vorfahrt der ehemaligen Departementsbahn von Lozère, die einst Florac (Lozère) mit Sainte Cécile d'Andorge (Gard) verband. Die Hin- und Rückfahrt (2x1450m) dauert ca. 1 Stunde. Sie schlängeln sich durch das Lange Tal in den Cevennen mit seinen Kastanienwäldern und seinen „Faysses“. Wir finden dort die idyllische Atmosphäre vergangener Zeiten. Sie werden neben...
    Dieser kleine schmalspurige Touristenzug wurde von leidenschaftlichen Freiwilligen wieder in Betrieb genommen. Die Strecke nutzt die Vorfahrt der ehemaligen Departementsbahn von Lozère, die einst Florac (Lozère) mit Sainte Cécile d'Andorge (Gard) verband. Die Hin- und Rückfahrt (2x1450m) dauert ca. 1 Stunde. Sie schlängeln sich durch das Lange Tal in den Cevennen mit seinen Kastanienwäldern und seinen „Faysses“. Wir finden dort die idyllische Atmosphäre vergangener Zeiten. Sie werden neben der Landschaft auch mehrere Kunstwerke entdecken, wie das Viadukt über den Andorge (Viadukt mit 4 elliptischen Bögen von 25 m Höhe) und den Bramefont-Tunnel (82 m lang), die von den dort durchgeführten Arbeiten zeugen . Vor 100 Jahren, als der CFD entwickelt wurde. Die TAC funktioniert nach einem Kalender, der auf der Website eingesehen werden kann. Der Abfahrtsbahnhof befindet sich in Sainte Cécile d'Andorge, neben dem SNCF-Bahnhof.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Preise
Zahlungsart
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Preise
  • Erwachsene
    5 €
  • Kind
    3 €
  • Anderes
    12 €
  • Erwachsene
    4 €
  • Kind
    3 €
Öffnungen
  • vom 31. März 2024
    bis zum 1. April 2024
  • vom 9. April 2024
    bis zum 10. April 2024
  • vom 16. April 2024
    bis zum 17. April 2024
  • vom 23. Juni 2024
    bis zum 24. Juni 2024
  • vom 30. Juni 2024
    bis zum 1. Juli 2024
  • vom 7. Juli 2024
    bis zum 1. September 2024
  • Geöffnet
  • Montag
    Um 15:30
    Um 16:30
  • Dienstag
    Um 15:30
    Um 16:30
  • Mittwoch
    Geschlossen
    -
  • Donnerstag
    Um 10:00
    Um 11:00
  • Freitag
    Um 10:00
    Um 11:00
  • Sonntag
    Um 15:30
    Um 16:30
  • Montag
    Um 15:30
    Um 16:30
  • Dienstag
    Um 15:30
    Um 16:30
  • Donnerstag
    Um 10:00
    Um 11:00
  • Freitag
    Um 10:00
    Um 11:00
  • Sonntag
    Um 15:30
    Um 16:30
  • Montag
    Um 15:30
    Um 16:30
  • Dienstag
    Um 15:30
    Um 16:30
  • Mittwoch
    Geschlossen
    -
  • Donnerstag
    Um 10:00
    Um 11:00
  • Freitag
    Um 10:00
    Um 11:00
  • Samstag
    Geschlossen
    -
  • Sonntag
    Um 16:30
    Um 17:30
  • Geöffnet
  • Montag
    Um 15:30
    Um 16:30
  • Dienstag
    Um 15:30
    Um 16:30
  • Mittwoch
    Geschlossen
    -
  • Donnerstag
    Um 10:00
    Um 11:00
  • Freitag
    Um 10:00
    Um 11:00
  • Samstag
    Geschlossen
    -
  • Sonntag
    Um 15:30
    Um 16:30
Schließen