Siehe Fotos (3)

CHÂTEAU DE CONDRES

Schlösser und Verteidigungsanlagen, Geschichte Um Saint Bonnet-laval
  • „Festung, deren äußeres und inneres Erscheinungsbild das Ergebnis zweier großer Baukampagnen ist. Die erste wurde 1624 durchgeführt und verlieh dem Gebäude eine befestigte Silhouette mit einem Gehweg, Wachtürmen und großen Fenstern mit Steinkreuzen, die zur Beleuchtung der Räume im ersten Stock dienten haben bemalte Decken im französischen Stil. Die zweite Kampagne fand im 18. Jahrhundert statt. Sie ermöglichte Verbesserungen des Komforts: Installation eines flachen Avantkorps an der Fassade...
    „Festung, deren äußeres und inneres Erscheinungsbild das Ergebnis zweier großer Baukampagnen ist. Die erste wurde 1624 durchgeführt und verlieh dem Gebäude eine befestigte Silhouette mit einem Gehweg, Wachtürmen und großen Fenstern mit Steinkreuzen, die zur Beleuchtung der Räume im ersten Stock dienten haben bemalte Decken im französischen Stil. Die zweite Kampagne fand im 18. Jahrhundert statt. Sie ermöglichte Verbesserungen des Komforts: Installation eines flachen Avantkorps an der Fassade und einer zentralen offenen Treppe mit schmiedeeisernen Geländern. Die erste Der Boden wird durch die Schaffung getäfelter Räume mit verputzten Decken verändert. Die hochwertigen Stuckarbeiten im Wohnzimmer im Erdgeschoss stammen wahrscheinlich aus einer Arbeitskampagne in den 1780er Jahren. Bemalte Decken im französischen Stil. Informationen aus der Mérimée-Datenbank PRIVATES SCHLOSS – NICHT BESUCHBAR
  • Preise
  • Erwachsene
    Ab 0 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2024
Schließen