Siehe Fotos (6)

MENHIRS ET DOLMENS

Um Chanac
  • Das Gebiet von Lozère wäre die erste Konzentration von Menhiren und Dolmen in Frankreich und Europa. Die Hauptkonzentrationen liegen auf dem Causse de Sauveterre, dem Causse Méjean, dem Causse de Changefège und fast überall im Departement. Auf dem Sauveterre werden die Dolmen „Dolmen mit abgewinkelten Gängen“ genannt. Es wurden neben diversem Mobiliar (Speerspitzen, Feuersteinklingen, durchbohrte Tierzähne) viele trepanierte Schädel gefunden. Was war dieses Ritual? Können wir davon ausgehen,...
    Das Gebiet von Lozère wäre die erste Konzentration von Menhiren und Dolmen in Frankreich und Europa. Die Hauptkonzentrationen liegen auf dem Causse de Sauveterre, dem Causse Méjean, dem Causse de Changefège und fast überall im Departement. Auf dem Sauveterre werden die Dolmen „Dolmen mit abgewinkelten Gängen“ genannt. Es wurden neben diversem Mobiliar (Speerspitzen, Feuersteinklingen, durchbohrte Tierzähne) viele trepanierte Schädel gefunden. Was war dieses Ritual? Können wir davon ausgehen, dass unsere Vorfahren „Neo-Chirurgen“ waren?
  • Zugang
    • Landverkehrsweg (National- Departemental-)  :  D 44
Service
  • Dienstleistungen
    • Freibesichtigungen für Individuel
    • Führungen für Individuel
    • Freibesichtigungen für Gruppen
    • Führungen für Gruppen
  • Preise
  • Kostenlos
Schließen