img-name-mising

CHATEAU DE CASTANET

Schlösser und Verteidigungsanlagen Um Pourcharesses
Ab :  2 Volle Preis
  • Die Gründung des Herrenhauses von Castanet geht auf das 13. Jahrhundert zurück, ist aber möglicherweise älter. Sie liegt in der Pfarrei Saint-Victorin-de-Villefort, die der Diözese Uzès angegliedert ist, aber von der Abtei Saint-Gilles abhängig ist. Zu dieser Zeit war es der Herr von Hérail, Mitherr von La Garde-Guérin und Vasall des Bischofs von Mende, der das Herrenhaus besaß. Bis 1550 sollte das Herrenhaus zusätzlich zum prestigeträchtigen Recht, Wetter von La Garde-Guérin zu sein, geerbt...
    Die Gründung des Herrenhauses von Castanet geht auf das 13. Jahrhundert zurück, ist aber möglicherweise älter. Sie liegt in der Pfarrei Saint-Victorin-de-Villefort, die der Diözese Uzès angegliedert ist, aber von der Abtei Saint-Gilles abhängig ist. Zu dieser Zeit war es der Herr von Hérail, Mitherr von La Garde-Guérin und Vasall des Bischofs von Mende, der das Herrenhaus besaß. Bis 1550 sollte das Herrenhaus zusätzlich zum prestigeträchtigen Recht, Wetter von La Garde-Guérin zu sein, geerbt werden. Robert Brun ist seit 1550 Eigentümer des Herrenhauses. Er wird es am 14. Dezember 1571 an Jacques Isarn aus einer bürgerlichen Familie von Villefort verkaufen. Das Pays d'art et d'histoire Mende et Lot en Gévaudan bietet Ihnen je nach Programm oder Reservierung Führungen an.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Dienstleistungen
    • Freibesichtigungen für Individuel
    • Haustiere erlaubt
    • Freibesichtigungen für Gruppen
Preise
Zahlungsart
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Preise
  • Erwachsene
    4 €
  • Kind
    Ab 0 €
  • Erwachsene
    2 €
  • Kind
    2 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 1. Juli 2024 bis zum 31. August 2024
Schließen