Siehe Fotos (4)

CENTRE HISTORIQUE DE MARVEJOLS

Städte und Dörfer mit markanter Architektur, Geschichte Um Marvejols
  • Marvejols ist eine echte Reise durch die Zeit und die Geschichte des Haut-Languedoc, die Sie bei einem Spaziergang durch die engen Gassen aus dem Mittelalter zufällig entdecken können. Marvejols wurde 1307 zur „Königsstadt“, als Philipp IV. le Bel sie in Gévaudan zu seiner Hauptstadt machte. Während des Hundertjährigen Krieges befestigt, konvertierte sie im 16. Jahrhundert zum Protestantismus und stellte sich auf die Seite von Heinrich von Navarra, dem späteren Heinrich IV. Von den Truppen...
    Marvejols ist eine echte Reise durch die Zeit und die Geschichte des Haut-Languedoc, die Sie bei einem Spaziergang durch die engen Gassen aus dem Mittelalter zufällig entdecken können. Marvejols wurde 1307 zur „Königsstadt“, als Philipp IV. le Bel sie in Gévaudan zu seiner Hauptstadt machte. Während des Hundertjährigen Krieges befestigt, konvertierte sie im 16. Jahrhundert zum Protestantismus und stellte sich auf die Seite von Heinrich von Navarra, dem späteren Heinrich IV. Von den Truppen des Herzogs von Joyeuse belagert, wurden drei Viertel der Bevölkerung massakriert, die Stadt niedergebrannt und die Befestigungsanlagen zerstört... Unter Anerkennung Heinrichs IV. wurde die Stadt 1601 wieder aufgebaut. Die drei Tore zeugen von dieser Zeit Ärger.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Dienstleistungen
    • Freibesichtigungen für Individuel
    • Haustiere erlaubt
    • Führungen für Gruppen
    • Freibesichtigungen für Gruppen
    • Führungen für Individuel
  • Preise
  • Erwachsene
    Ab 0 €
Schließen